Online Poker Turniere

Spielen Sie bei den GRÖSSTEN Online Poker Turnieren!

Wenn Sie die wahre Spannung von Poker Turnieren erleben möchten, sollten Sie natürlich nach Las Vegas, Dublin, Monaco, oder sogar Malta reisen!

Sollten Sie aber dazu nicht die Möglichkeit haben, können Sie unsere aufregenden Multi-Table Turniere (MTTs) online spielen. Wir bieten die beste Auswahl an Turnieren mit garantierten Preisen, mit verschiedenen Buy-Ins und in den unterschiedlichsten Formaten. Egal welchen Geschmack Sie haben, oder auf welchem Spielniveau Sie spielen, in unserem Turnierangebot wird es bestimmt das richtige Turnier für Sie geben. Ob Sie Short-Handed oder Full Ring, Freezeout oder Re-buy, Turbo oder DeepStack, Regular oder Knockout mögen, bei Iron Poker werden Sie stets das passende Turnier finden.  

Pläne Turnierarten Auszahlungsstrukturen Blind-Struktur bei Turnieren

Richtlinien bei unterbrochenen Turnieren

Strategie

Wie man sich auf ein Live Turnier vorbereitet

Online Pokerturniere – erleben Sie die Action bei Iron Poker!

Es gibt keinen besseren Ort als Iron Poker, um den Nervenkitzel und die Spannung der Online Pokerturnier Action zu erleben. Als Teil des iPoker Netzwerks, veranstaltet Iron Poker rund um die Uhr verschiedene Turniere, einschließlich Multi-Table Turniere (MTTs), welche riesige garantierte Preispools anbieten; Sit ‘n’ Go Turniere, welche beginnen, sobald alle Plätze am Tisch besetzt sind; Satellite-Events, welche Plätze zu den größten landbasierten Events auf der ganzen Welt vergeben und Freerolls, bei denen Sie nichts riskieren müssen, aber die Chance erhalten einen Geldpreis zu gewinnen.

Iron Poker Turniere

Um zu beginnen: Laden Sie die Iron Poker Software völlig kostenlos herunter. Registrieren Sie Ihr Konto. Gehen Sie in der Iron Poker Software zur Lobby und navigieren Sie zu den Pokerturnieren, die Sie unter dem Turniere Tab finden werden. Wählen Sie das Turnier, an dem Sie teilnehmen möchten und melden Sie sich an. Wir sehen uns an den Tischen!

Bei der Anmeldung für ein Online Pokerturnier, werden Sie aufgefordert werden, die Buy-In Gebühr zu bezahlen. Für die größten geplanten garantierten Preisturniere, ist das Buy-In in der Regel höher. Falls Ihnen diese Events für Ihre Bankroll etwas zu teuer sind, können Sie sich über eines der laufenden kostengünstigen Satellites für einen Platz qualifizieren.

Wenn Sie sich als Freizeitpokerspieler betrachten, können Sie eines unserer Low-Cost Turniere spielen, oder alternativ Ihren Platz an einem Sit ‘n’ Go Turnier einnehmen. Sie können auch an einem Twister SNG für drei Spieler teilnehmen, bei dem Sie nicht nur das Turnier, sondern auch einen riesigen Jackpot-Preis gewinnen können. Twister Jackpot-Turniere finden zu jeder Tages- und Nachtstunde statt. Nehmen Sie gleich jetzt an dieser atemberaubenden Action teil.

Die schnellste Poker-Action von allen, finden Sie bei den Speed Poker Turnieren von Iron Poker. Bei jeder Hand werden Sie auf andere Gegner treffen. Wenn Sie folden, werden Sie sich sofort an einem anderen Tisch wiederfinden. In unserem Turnierplan gibt es nichts Schnelleres als unsere Speed Turniere.

Bereit zu spielen? Laden Sie die Iron Poker Software völlig kostenlos herunter. Registrieren Sie Ihr Konto. Gehen Sie in der Iron Poker Software zur Lobby und navigieren Sie zu den Pokerturnieren, die Sie unter dem Turniere Tab finden werden. Wählen Sie das Turnier, an dem Sie teilnehmen möchten und melden Sie sich an. Wir sehen uns an den Tischen!

Turnierarten

Charles LambBei Iron Poker werden Online Pokerturniere der verschiedenen Arten angeboten, jedoch haben alle eines gemeinsam. Die Spieler beginnen zunächst mit der exakt gleichen Anzahl an Chips und konkurrieren, um all ihre Gegner auszuschalten und um den Hauptpreis zu gewinnen. Einige Turniere sind klein und bestehen aus einem Single-Table Turnier, andere können jedoch tausende Teilnehmern anziehen, um an einem Multi-Table Turnier (MTT) teilzunehmen. Einige Turniere sind Freezeouts, bei denen die Spieler, sobald sie all ihre Chips verlieren, eliminiert werden, während andere Re-buys und Add-ons anbieten. In allen Fällen, wird das Turnier fortgesetzt, bis nur noch ein Spieler übrig ist – der gesamte Turniersieger.

Ein garantiertes Preisturnier ist ein Turnier, in dem es einen garantierten Preispool gibt, egal wie viele Spieler das Buy-In bezahlt haben, um spielen zu dürfen. Bei Turnieren, die keinen garantierten Preis haben, erhalten die Gewinner Preise, die auf ihren Anteil des gesamten Buy-In Betrags basieren.

Satellite Turniere sind Qualifiers, die Plätze zu größeren Veranstaltungen vergeben. Es gibt Satellites, die Plätze zu riesigen garantierten Preisturnieren vergeben, während andere Satellites Plätze zu großen landbasierten Turnieren auf der ganzen Welt vergeben.

Ein Sit ‘n’ Go Turnier (SNG) ist ein Turnier, welches beginnt, sobald alle Spieler ihre Plätze am Tisch eingenommen haben. Sit ‘n’ Go Turniere können entweder Single-Table Turniere oder Multi-Table Turniere sein.

Freeroll Turniere sind Turniere, bei denen die Entrys kostenlos sind. Freerolls bieten in der Regel Geldpreise an und die Teilnahme ist für neue Spieler eine risikolose Möglichkeit.

Zu weiteren Arten von Turnieren, die bei Iron Poker verfügbar sind, gehören: Knockout Turniere, Deepstack Poker Turniere, Bounty Turniere, Shootout Turniere und Steps Turniere. Ein Turnier, das zwischen zwei Spielern stattfindet, wird als Heads-up Turnier bezeichnet.

Möchten Sie gleich jetzt an einem Turnier teilnehmen? Laden Sie die Iron Poker Software völlig kostenlos herunter. Registrieren Sie Ihr Konto. Gehen Sie in der Iron Poker Software zur Lobby und navigieren Sie zu den Pokerturnieren, die Sie unter dem Turniere Tab finden werden. Wählen Sie das Turnier, an dem Sie teilnehmen möchten und melden Sie sich an. Wir sehen uns an den Tischen!

Spielen Sie Online Poker Turniere bei Iron Poker

Jack McClellandDie Teilnahme an Online Poker Turnieren in der Iron Poker Software ist sehr einfach. Suchen Sie, unter dem Turniere-Tab, in der Liste der Turniere und wählen Sie eins, das Ihnen am besten zusagt und zu Ihrer Bankroll passt. Sie können sich für kommende Turniere anmelden und in einigen Fällen eine verspätete Anmeldung zu einem Turnier, das bereits begonnen hat, vornehmen.

Nachdem Sie sich erfolgreich für ein Poker Turnier registriert haben, sind Sie bereit an der Action teilzunehmen. Wenn das Turnier beginnt, wird sich Ihr Tisch automatisch öffnen. Sie erhalten Ihren Platz nach dem Zufallsprinzip und sind nun bereit Ihre Karten zu erhalten. Blinds erhöhen sich in regelmäßigen Abständen, während das Turnier von einem Level zum nächsten fortschreitet. In vielen Turnieren wird nach einer Stunde Spielzeit eine kurze Pause eingelegt.

Sobald ein Spieler all seine Chips verliert, wird er von der Action eliminiert, es sei denn, es gibt in dieser Phase des Turniers Re-buy Möglichkeiten. Da weniger Spieler übrig sind, werden sich die Tische automatisch schließen und die Spieler werden sich an anderen Tischen wiederfinden. Das Spiel wird fortgesetzt, bis nur ein Tisch übrig ist – der Finaltisch.

Das Preisgeld wird automatisch an die Spieler ausgezahlt, wenn sie von der Action eliminiert wurden. Das Spiel am Finaltisch wird fortgesetzt, bis nur ein Spieler übrig ist und dieser Spieler ist der Gesamtsieger des Online Pokerturniers.

 

Unterbrechungen

Unterbrechungen zwischen einem Spieler und der Poker-Software können auftreten und die Teilnahme im Online Pokerturnier beeinflussen. Spieler, die sich bei Iron Poker registrieren, um an Turnieren teilzunehmen, müssen dieses Risiko akzeptieren. Sollte ein Spieler seine/ihre Verbindung verlieren, wird das Turnier wie gewohnt fortgesetzt. Ein Spieler, dessen Spiel unterbrochen wurde, wird im “Sit Out/vom Tisch entfernt” Modus sein, jedoch im Turn weiterhin Karten erhalten. Die Blinds und Antes des Spieler werden automatisch angezeigt werden und wenn der Spieler sich nicht wieder in der Software anmeldet, wird er/sie aus dem Turnier ausgeschlossen.

Im Falle einer Unterbrechung, sollte ein Spieler versuchen, sich so schnell wie möglich wieder in der Software anzumelden. Wenn ein Spieler im Spiel während einer Hand unterbrochen wird, erhält er/sie eine bestimmte Zeit, um sich wieder zu verbinden – in der Regel sind dies 30 Sekunden. Ist der Spieler nicht in der Lage sich erneut anzumelden, wird die Hand gefoldet, es sei denn der Spieler ist “All-in”.

Iron Poker wird zu keinem Zeitpunkt die Verantwortung für ein unterbrochenes Spiel übernehmen, unabhängig von der Ursache. Spieler, die häufige Unterbrechungen erleben, sollten sich an ihren Internet-Dienstanbieter wenden.

 

Unterbrochene Turniere

Gelegentlich werden Online Pokerturniere aus Gründen unterbrochen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Gemäß unseren Richtlinien für Rückerstattungen, erhalten Spieler Rückerstattungen, gemäß der Phase des Turniers, als es unterbrochen wurde. Klicken Sie hier für vollständige Informationen über unsere Auszahlungsrichtlinien bei unterbrochenen Turnieren.

Sind Sie bereit? Beginnen Sie, indem Sie die Iron Poker Software völlig kostenlos herunterladen. Registrieren Sie Ihr Konto. Gehen Sie in der Iron Poker Software zur Lobby und navigieren Sie zu den Pokerturnieren, die Sie unter dem Turniere Tab finden werden. Wählen Sie das Turnier, an dem Sie teilnehmen möchten und melden Sie sich an. Wir sehen uns an den Tischen!

 

AUSZAHLUNGSSTRUKTUREN*

 

Auszahlungsstruktur: Turniere mit 9 - 60 Spielern

 

Endplatzierung 9 - 12 Spieler 13 - 20 Spieler 21 - 30 Spieler 31 - 40 Spieler 41 - 50 Spieler 51 - 60 Spieler
1. 50,00% 45,00% 40,00% 37,00% 35,00% 32,00%
2. 30,00% 30,00% 27,00% 25,00% 22,50% 21,00%
3. 20,00% 15,00% 15,00% 15,00% 15,00% 15,00%
4.   10,00% 10,00% 10,00% 10,00% 10,10%
5.     8,00% 7,50% 7,50% 7,60%
6.       5,50% 5,50% 5,60%
7.         4,50% 4,60%
8.           4,10%

 

 

Auszahlungsstruktur: Turniere mit 61 - 240 Spielern

Endplatzierung 61 - 80 Spieler 81 - 100 Spieler 101 - 120 Spieler 121 - 140 Spieler 141 - 180 Spieler 181 - 240 Spieler
1. 30,00% 27,50% 25,00% 23,00% 22,80% 21,70%
2. 20,00% 18,50% 17,00% 16,00% 16,00% 15,40%
3. 15,00% 14,00% 13,00% 12,15% 12,00% 11,65%
4. 10,00% 9,50% 9,25% 9,00% 8,95% 8,75%
5. 7,50% 7,00% 6,50% 6,00% 6,00% 6,00%
6. 5,50% 5,25% 5,25% 5,00% 5,00% 5,00%
7. 4,50% 4,25% 4,25% 4,00% 4,00% 4,00%
8. 4,00% 3,50% 3,50% 3,00% 3,00% 3,00%
9. 3,50% 3,00% 2,75% 2,50% 2.25% 2,00%
10. - 12.   2,50% 2,40% 2,25% 1,80% 1,75%
13. - 15.     2,10% 2,15% 1,60% 1,50%
16. - 18.       2,05% 1,35% 1,25%
19. - 27.         1,15% 1,00%

 

 

Auszahlungsstruktur: Turniere mit 241 - 600 Spielern

Endplatzierung 241 - 300 Spieler 301 - 360 Spieler 361 - 420 Spieler 421 - 480 Spieler 481 - 540 Spieler 541 - 600 Spieler
1. 20,450% 19.250% 19.090% 18.870% 18.760% 18.700%
2. 15,000% 14,500% 14,250% 14,050% 13,850% 13,700%
3. 11,300% 11,000% 10,500% 10,280% 10,250% 10,100%
4. 8,500% 8,290% 8,050% 7,800% 7,740% 7,650%
5. 5,800% 5,740% 5,630% 5,530% 5,400% 5,380%
6. 4,500% 4,410% 4,270% 4,270% 4,280% 4,260%
7. 3,500% 3,410% 3,250% 3,250% 3,270% 3,250%
8. 2,500% 2,400% 2,250% 2,250% 2,250% 2,250%
9. 1,900% 1,750% 1,660% 1,660% 1,530% 1,500%
10. - 12.   1,600% 1,500% 1,300% 1,200% 1,200% 1,150%
13. - 15. 1,350% 1,250% 1,100% 1,000% 1,000% 0,950%
16. - 18. 1,100% 1,000% 0,900% 0,800% 0,800% 0,750%
19. - 27. 0,850% 0,750% 0,700% 0,600% 0,600% 0,555%
28. - 36. 0,750% 0,650% 0,600% 0,550% 0,500% 0,450%
37. - 45.   0,600% 0,550% 0,500% 0,450% 0,400%
46. - 54.     0,500% 0,470% 0,400% 0,375%
55. - 63.       0,440% 0,350% 0,350%
64. - 72.         0,330% 0,320%
73. - 81.           0,290%

 

 

Auszahlungsstruktur: Turniere mit 601 - 1.000 Spielern

Endplatzierung 601 - 660 Spieler 661 - 720 Spieler 721 - 780 Spieler 781 - 840 Spieler 841 - 920 Spieler 921 - 1000 Spieler
1. 18,60% 18,15% 17,96% 17,90% 17,80% 17,85%
2. 13,55% 13,19% 13,07% 13,05% 13,10% 12,88%
3. 10,05% 9,95% 9,79% 9,75% 9,74% 9,65%
4. 7,53% 7,45% 7,32% 7,25% 7,28% 7,23%
5. 5,27% 5,23% 5,16% 5,04% 5,07% 5,02%
6. 4,25% 4,23% 4,15% 4,04% 4,00% 4,00%
7. 3,25% 3,20% 3,15% 3,04% 3,00% 3,00%
8. 2,25% 2,20% 2,21% 2,05% 2,00% 2,00%
9. 1,41% 1,30% 1,28% 1,25% 1,20% 1,20%
10. - 12. 1,10% 1,10% 1,08% 1,05% 1,00% 0,95%
13. - 15. 0,90% 0,90% 0,88% 0,85% 0,80% 0,75%
16. - 18. 0,70% 0,70% 0,68% 0,65% 0,60% 0,55%
19. - 27. 0,50% 0,50% 0,48% 0,46% 0,45% 0,44%
28. - 36. 0,45% 0,43% 0,42% 0,41% 0,40% 0,39%
37. - 45. 0,40% 0,38% 0,37% 0,36% 0,35% 0,34%
46. - 54. 0,35% 0,34% 0,33% 0,32% 0,31% 0,29%
55. - 63. 0,32% 0,31% 0,30% 0,29% 0,28% 0,27%
64. - 72. 0,30% 0,29% 0,28% 0,27% 0,26% 0,25%
73. - 81. 0,28% 0,27% 0,26% 0,25% 0,24% 0,23%
82. - 90. 0,26% 0,25% 0,24% 0,23% 0,22% 0,22%<
91. - 99.   0,23% 0,22% 0,22% 0,21% 0,21%
100. - 108.     0,21% 0,21% 0,20% 0,20%
109. - 117.       0,20% 0,19% 0,19%
118. - 126.         0,18% 0,18%
127. - 135.           0,17%

 

 

Auszahlungsstruktur: Turniere mit über 1.001 Spielern

Endplatzierung 1001 - 1080 Spieler 1081 - 1180 Spieler 1181 - 1280 Spieler 1281 - 1380 Spieler 1381 - 1480 Spieler 1481+ Spieler
1. 17,320% 17,200% 17,000% 17,000% 16,660% 16,600%
2. 12,750% 12,500% 12,500% 12,500% 12,250% 12,240%
3. 9,550% 9,560% 9,490% 9,490% 9,200% 9,240%
4. 7,130% 6,960% 6,800% 6,800% 6,800% 6,800%
5. 5,030% 4,950% 4,950% 4,950% 4,900% 4,880%
6. 4,000% 3,950% 3,950% 3,950% 4,000% 4,000%
7. 3,000% 2,950% 2,950% 2,950% 2,900% 2,900%
8. 2,000% 1,950% 1,950% 1,950% 1,900% 1,900%
9. 1,150% 1,100% 1,080% 1,080% 1,040% 1,030%
10. - 12. 0,950% 0,890% 0,880% 0,860% 0,850% 0,840%
13. - 15. 0,750% 0,690% 0,680% 0,670% 0,660% 0,650%
16. - 18. 0,550% 0,490% 0,480% 0,480% 0,480% 0,460%
19. - 27. 0,420% 0,420% 0,400% 0,400% 0,400% 0,410%
28. - 36. 0,370% 0,370% 0,350% 0,350% 0,350% 0,350%
37. - 45. 0,320% 0,320% 0,310% 0,300% 0,300% 0,290%
46. - 54. 0,290% 0,290% 0,280% 0,270% 0,270% 0,260%
55. - 63. 0,270% 0,270% 0,260% 0,250% 0,250% 0,240%
64. - 72. 0,250% 0,250% 0,240% 0,230% 0,230% 0,220%
73. - 81. 0,230% 0,230% 0,230% 0,220% 0,220% 0,200%
82. - 90. 0,220% 0,220% 0,220% 0,210% 0,210% 0,190%
91. - 99. 0,210% 0,210% 0,210% 0,200% 0,200% 0,180%
100. - 108. 0,200% 0,200% 0,200% 0,190% 0,190% 0,170%
109. - 117. 0,190% 0,190% 0,190% 0,180% 0,180% 0,160%
118. - 126. 0,180% 0,180% 0,180% 0,170% 0,170% 0,150%
127. - 135. 0,170% 0,170% 0,170% 0,160% 0,160% 0,140%
136. - 144. 0,160% 0,160% 0,160% 0,150% 0,150% 0,140%
145. - 153.   0,150% 0,150% 0,145% 0,140% 0,130%
154. - 162.     0,140% 0,140% 0,140% 0,130%
163. - 171.       0,135% 0,130% 0,120%
172. - 180.         0,130% 0,120%
181. - 198.           0,120%

* Die Auszahlungsstrukturen für spezielle Turniere können variieren - achten Sie darauf, vor der Anmeldung die Bedingungen für das Turnier zu überprüfen.


Strategie

Von Ivan Potocki

Johnny MossPoker Turniere sind nicht viel anders als andere Turnierformate. Der Gewinner des ersten Platzes erntet die größten Prämien und alle anderen Spieler werden entsprechend ihrer Endplatzierung belohnt. Einfach gesagt, Sie haben ein doppeltes Ziel in einem Poker Turnier:

* Die Preisränge erreichen

* Gewinnen

Die Geldränge zu erreichen ist ein wichtiger Schritt in Poker Turnieren, besonders, wenn es sich um Turniere mit einer großen Anzahl an Spielern handelt. Normalerweise kommen 10-15% der Spieler in einem Turnier ins Geld.

Nachdem Sie es in die Geldränge geschafft haben, sollte Ihr einziges Ziel sein, zu gewinnen. Zwar hat es etwas für sich, möglichst hoch auf der Liste der bezahlten Plätze nach oben zu klettern, denn wenn man das Turnier in der 100. Position beendet, zahlt es sich natürlich mehr aus, als wenn man an 200. Position ausscheidet. Jedoch sind diese Sprünge in der Regel nicht signifikant genug, um Ihr Spiel zu beeinflussen.

Drei Turnier Phasen

Generell können Poker Turniere in drei Phasen unterteilt werden:

* Frühe Phase

* Mittlere Phase

* Späte Phase

Jede dieser Phasen erfordert, vor allem aufgrund der Blind Struktur in einem Turnier, bestimmte Änderungen in Ihrer Herangehensweise im Spiel. Im Gegensatz zu Cash Games, erhöhen sich die Blinds in den Turnieren in bestimmten Zeitabständen und schreiben das Spieltempo vor.

Während der frühen Phasen sollte Ihre Vorgehensweise tight und aggressiv sein. Dies bedeutet, dass Sie nur starke Hände spielen und möglicherweise versuchen sollten, mit Ihren kleinen Pocket Pairs Fallen zu legen, wenn der Preis nicht zu hoch ist. Sie werden zwischen 50 bis 200 Big Blinds in Ihrem Stack haben, abhängig von der Struktur, und es mag vielleicht den Anschein haben, dass Sie Chips übrig haben. Wenn Sie jedoch zu loose spielen, werden Sie schnell in Schwierigkeiten geraten und der scheinbar große Stack wird bald dezimiert werden. Halten Sie sich an starke Hände, und floppen Sie Karten, die Ihnen ermöglichen große Einsätze zu machen. In dieser Phase besteht kein Anlass kompliziert zu sein, denn es wird in der Regel viele Spieler geben, die bereit sind, ihre Chips mit schlechteren Händen aufzugeben.

Das Turnier schreitet fort und Sie treten in die mittlere Phase ein. Je nachdem, wie sich die Dinge früher im Turnier entfaltet haben, wird Ihre Stack-Größe variieren und Ihr Spiel wird in dieser Phase teilweise von der Größe Ihres Stacks abhängig sein.

In dieser Phase des Turniers kommen Sie normalerweise den Geldrängen immer näher und dies ist ein weiterer Grund, der Ihre Strategie beeinflussen sollte. Viele Spieler in Turnieren mit niedrigeren Buy-Ins werden versuchen abzukassieren und dies wird oft dazu führen, dass sie viel zu tight spielen. Wie schon oben erwähnt, ist Gewinnen wichtig, aber Ihr Bestreben sollte nie Ihre Urteilskraft den anderen Spielern gegenüber trüben. Wichtiger ist das Ziel, die ganze Sache zu gewinnen.

Wenn Sie die mittlere Phase mit einem gesunden Stack (mehr als 40 Big Blinds) betreten haben, haben Sie reichlich Gelegenheit, die Spieler mit niedrigeren Chip-Counts anzugreifen. Diese werden wahrscheinlich oft zögern, es mit Ihnen, ohne einigermaßen starke Händen, aufzunehmen. Nutzen Sie die Macht der Position zu Ihrem Vorteil und haben Sie keine Angst, weitere grenzwertige Hände vom Button oder vom Cutoff zu öffnen. In dieser Phase ist es sehr wichtig, über die Stack-Größen Bescheid zu wissen. Achten Sie darauf, keine Short Stacks mit schwachen Händen anzugreifen, denn Sie werden oft in Situationen kommen, in denen Sie Hände callen müssen, die in der Regel in der Re-Shoving Range zu nichts führen.

Michael GersitzIn ähnlicher Weise sollten Sie versuchen von den Big Stacks fernzubleiben, die oft für schwierige Entscheidungen sorgen werden. Normalerweise ist es gut, sich mit ähnlich großen Stacks abzugeben, die Ihnen das Leben einfacher machen. Falls Sie einen großen Stack haben, dann ist es ein völlig anderes Spiel, denn die Spieler werden im Allgemeinen sehr vorsichtig sein mit Ihnen einen Pott zu betreten. In deren Augen haben Sie Chips übrig und sie werden zögern, Sie zu bluffen oder auf die Probe zu stellen.

Natürlich werden Sie hin und wieder die mittlere Phase mit einem Short Stack betreten. Selbst die besten Spieler machen Fehler und manchmal hat man einfach Pech, auch wenn man sein Bestes gibt. Wenn dies geschieht, sollten Sie auf keinen Fall in einen passiven Modus fallen und versuchen, es abzuwarten. Erinnern Sie sich noch an den legendären Spruch "chip and a chair"? Lassen Sie sich Ihr Spiel nicht von Hoffnungslosigkeit beeinflussen. Solange Sie noch Chips vor sich haben, haben Sie eine Chance, und Sie sollten diese Chips einsetzen, bevor Sie ausscheiden.

Wenn die Bubble platzt und die Spieler die bezahlten Plätze erreichen, beginnt die Endphase des Turniers. Etwa 10% der Spieler befinden sich noch im Spiel und Sie sollten sich darauf konzentrieren den Finaltisch zu erreichen. Wenn Sie Short Stacked sind, ist es nun an der Zeit, ein paar kalkulierte Risiken einzugehen. Öffnen Sie Ihr Spiel aus der späten Position und haben Sie keine Angst, Ihre Chips für sich arbeiten zu lassen. Ihre stärkste Waffe in dieser Phase mit einem Short Stack ist die sogenannte Fold Equity. Wenn Sie zwischen 10 und 15 Big Blinds haben, sind Sie für Ihre Gegner immer noch eine ernstzunehmende Bedrohung. Wenn Sie in der späten Position sind, sind Hände, wie Suited Asse, mittlere Suited Connectors und zwei Bildkarten legitime Hände zum Shoven. Denken Sie daran, es ist etwas zu riskieren und aggressiv zu spielen, als Ihre Chips mit Big Blinds ausgehen zu lassen.

Es gibt so viele Poker Turnier Strategien, die alle keinen Platz in einen einzigen Artikel haben, aber diese allgemeinen Richtlinien sollten Ihnen eine solide Grundlage geben, auf der Sie aufbauen können. Mit Geduld und Erfahrung werden Sie es an die Finaltische schaffen, Siege einstreichen und alle Ihre Bemühungen werden sich am Ende gelohnt haben.

Sind Sie bereit zu spielen? Laden Sie die Iron Poker Software völlig kostenlos herunter. Registrieren Sie Ihr Konto. Gehen Sie in der Iron Poker Software zur Lobby und navigieren Sie zu den Pokerturnieren, die Sie unter dem Turniere Tab finden werden. Wählen Sie das Turnier, an dem Sie teilnehmen möchten und melden Sie sich an. Wir sehen uns an den Tischen!


Ivan PotockiIvan Potocki ist ein erfahrener Iron Poker Spieler, der in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina geboren wurde und Teil seiner Kindheit unter Kriegsbedingungen verbrachte. Er studierte Anglistik und Literatur und entdeckte Texas Hold’em während seiner Zeit im College. Nachdem er in verschiedenen Jobs arbeitete, widmete er sich voll und ganz dem Poker, welches jetzt seine Haupteinnahmequelle ist. Folgen Sie ihm auf Twitter: @ivanpotocki


Wie Sie sich für Ihr erstes großes Live-Pokerturnier vorbereiten

Von Jack Stanton

Mike SextonWir alle spielen Online Poker, um zu gewinnen. Aber manchmal kann der Gewinn eines Satellites für ein anderes Online Poker Turnier ein wenig bittersüß sein.

Die gute Nachricht ist, dass Sie ein Turnier gewonnen haben – oder zumindest einen der wenigen Plätze – und wir wissen alle, dass es immer härter wird am virtuellen Pokertisch zu gewinnen. Aber Sie können für Ihre harte Arbeit noch nicht viel vorweisen. Nachdem Sie ein Satellite gewonnen haben, haben Sie immer noch ein ganzes Turnier vor sich.

Andererseits ist es eine ganz andere Geschichte ein Online Satellite für ein Live Pokerturnier zu gewinnen. Es handelt sich um eine komplette Veränderung der Szenerie. Erstens müssen Sie nämlich wirklich das Haus verlassen. Zweitens, wenn das Turnier nicht in einem Casino in Ihrer Nähe stattfindet, müssen Sie sich auf eine Reise vorbereiten

Wenn Sie es also geschafft haben sich für Ihr erstes großes Live-Pokerturnier zu qualifizieren, dann herzlichen Glückwunsch! Aber wie bereiten Sie sich jetzt auf das konventionelle Casino vor? Hier finden Sie einige Tipps.

Nehmen Sie sich Zeit zum Feiern!

Die bloße Tatsache, dass Sie an den Satellites teilgenommen haben, bedeutet, dass es Ihr Ziel war, den Entry zur Live-Veranstaltung zu gewinnen; es hat Sie bestimmt einige Versuche gekostet, um dies zu erreichen. Also vergessen Sie nicht, Ihre Leistung zu feiern!

Zu wissen, dass Sie bald an Ihrem ersten großen Live-Pokerturnier teilnehmen werden, ist sowohl extrem spannend als auch ein wenig nervenaufreibend. Für die Online-Amateure, die es gewohnt sind, bequem und einsam zu spielen und schon bald in einem Live-Pokerturnier voller Profis weit weg von ihrer Komfort-Zone spielen werden, kann eine schwierige Aufgabe sein.

Machen Sie über das Spiel sorgen, sobald sich die Veranstaltung nähert? Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Gewinn feiern und ihn genießen.

Geschäftliches oder Angenehmes?

Bei einem Poker-Trip müssen sich die Arbeit und das Vergnügen nicht gegenseitig ausschließen. Natürlich ist der Hauptgrund für die Reise geschäftlich – d.h. versuchen an den Pokertischen etwas Geld zu verdienen – aber wenn, Sie ein Paket in den Satellites (Turnier-Entry, Hotel und Spesen) gewonnen haben, dann haben Sie sich schon Ihr eigenes Geld für die Reise und Unterkunft gespart. Somit sind Sie berechtigt, dies als Urlaubsreise zu betrachten.

Erstens sollten Sie prüfen, ob jemand, den Sie kennen, auch am Event teilnimmt. Wenn Sie zum Beispiel in Kanada leben, kennen Sie vielleicht einige Spieler, die regelmäßig in der kanadischen Pokerturnier Szene spielen. Treffen Sie sich mit diesen Spielern und finden Sie ihre Pläne heraus. Wenn Sie Freunde beim Event haben, bedeutet dies, dass Sie in den Abendstunden, nachdem das Spiel für den Tag vorbei ist, zum Abendessen in guter Gesellschaft sein werden.

Wenn Sie beim Event niemanden kennen, machen Sie sich keine Sorgen. Denken Sie daran, dass was Sie tun ist verdammt cool, Sie können also ganz selbstbewusst alleine fliegen. Ein gutes Buch und ein paar Podcasts werden sicherlich helfen und Sie können vielleicht sogar am Pokertisch einige neue Freundschaften schließen.

Denken Sie positiv, aber ein Notfall-Plan kann nicht schaden

Stu UngarEinige Spieler glauben, dass auch die kleinste Menge an Pessimismus eine negative Auswirkung auf ihr Spiel haben wird, so dass sie nicht einmal die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass sie das Turnier nicht gewinnen werden. Wenn Sie jedoch live spielen, ist es keine schlechte Idee einen Notfall-Plan zu haben, falls die Dinge doch nicht so glatt gehen, wie geplant.

Da es eine Pokerreise ist, sollten Sie den restlichen Turnierplan überprüfen. Sehen Sie, welche weitere Veranstaltungen neben dem Turnier, an dem Sie teilnehmen, stattfinden und wenn Sie dann verlieren, können Sie an einem anderen Spiel teilnehmen. Sie werden vielleicht sogar einen Teil des Pakets an andere Spieler oder Freunde und Familie verkaufen wollen. So können Sie dies tun:

1. Nehmen Sie den Betrag des Buy-Ins für das Turnier, für das Sie einen Platz gewonnen haben (sagen wir, es sind zum Beispiel 1.000$)

2. Schauen Sie sich die Side-Events an und fügen Sie das Buy-In zu potenziellen Turnieren hinzu, an denen Sie gerne teilnehmen würden, sollten Sie das hauptsächliche Turnier verlieren und fügen Sie die Beträge zusammen (300$ und 100$ zum Beispiel – insgesamt sind das also 1.400$)

3. Entscheiden Sie, wie viel Sie brauchen würden, um die Buy-Ins für die anderen Turniere abzudecken. Wenn das Paket also 1.400$ Buy-Ins für drei Turniere hat, möchten Sie vielleicht 30% (420$) verkaufen.

Das heißt, dass Sie im Wesentlichen an den anderen Turnieren kostenlos teilnehmen können, ohne Ihr eigenes Bargeld drauflegen zu müssen. Außerdem werden Ihre Freunde in Ihre Reise investieren und Sie können, sollten Sie etwas gewinnen oder sogar das Turnier gewinnen, den Reichtum mit den Menschen teilen, die in Sie investiert haben.

Vielleicht haben Sie auch einige Backup-Pläne, die von den Kartenräumen entfernt sind – aber das hängt vom Standort des Turniers ab. In Kanada gibt es im Laufe des ganzen Jahres viele große Poker Turniere, einschließlich der WSOP Circuit Events in Montreal und Vancouver und die WPT Montreal, um nur einige zu nennen. Diese Städte haben ihren Besuchern viel zu bieten.

Lernen Sie, aber stressen Sie sich nicht

Warren KarpEs gibt viele verschiedene Wege, wie Sie sich für ein Live-Pokerturnier vorbereiten können. Ihr Spiel zu studieren und daran zu arbeiten, bedeutet, einfach das weiter zu tun, was Sie bisher getan haben – es reicht Ihnen das Satellite gewonnen zu haben. Aber wenn das Live-Event bei dem Sie in Begriff sind zu spielen, einen potenziell lebensverändernden Gewinn anbietet, werden Sie vielleicht Ihre Bemühungen steigern wollen, um besser zu werden und um eine Strategie zu entwickeln.

Es ist sicherlich keine Schande Hilfe von einem Poker-Coach zu erhalten. Auch Spieler, die sich an der Spitze ihres Spiels befinden, bekommen Hilfe von Spielern, die sie respektieren. Betrachten Sie beispielsweise Russell Thomas’s Vorbereitung auf das World Series of Poker Main Event November Nine 2012. Er stellte Jason Somerville, einen talentierten High-Stakes Profi, der zur Live-Streaming Legende für Poker auf Twitch wurde, ein. Er sollte ihn coachen, um ihn bis an den Finaltisch zu bringen. Somerville dokumentierte es in seiner Video-Serie ‘The Final Table’

Das alte Sprichwort ‘beobachten und lernen’ ist im Poker ein zweischneidiges Schwert, vor allem für Anfänger und Fortgeschrittene Spieler. Als ein einfacher Fan des Spiels ist es eine tolle Unterhaltung stundenlang Pokerspiele anzusehen, die in der Vergangenheit ausgestrahlt wurden und die man live auf YouTube finden kann. Sie helfen sicherlich dabei einige Aspekte des Live-Spiels zu erfassen, die Sie ohne Erfahrung nicht kennen würden (String Bets, Tischregeln etc.). Denken Sie aber daran, dass die meiste Poker-Action, die Sie im Fernsehen sehen, bearbeitet wurde, um nur die spannenden Hände zu zeigen. Wenn Sie denken, dass Sie mit der 7-8 der gleichen Farbe aus einer frühen Position raisen sollten, weil Sie gesehen haben, wie Daniel Negreanu es einmal tat und gewann, denken Sie daran, dass die Dynamik am Tisch es erforderte (d.h. Negreanu aus einer engen Situation seinen Nutzen zog).

In Realität kann Live-Poker weniger aufregend sein, vor allem in den ersten paar Levels eines Deep-Stack Turniers. Live-Streams eines Pokerturniers anzusehen, wird Ihnen zweifellos ein besseres Verständnis der Einzelheiten geben.

Was könnten Sie noch tun, um sich vorzubereiten? Nun, vor kurzem wurden einige ausgezeichnete Poker-Bücher veröffentlicht. Schauen Sie sich das Buch vom Turnier-Genie Chris Moorman Moorman’s Book of Poker an, um eine detaillierte Analyse des Turnierspiels zu erhalten. Obwohl es sich auf Online Hände richtet, gibt es einige Grundlagen und neue, kreative Linien, die Sie bei Ihrem Live-Spiel anwenden können.

Das Wichtigste, sowohl für Anfänger als auch für Poker-Spieler der Mittelstufe, ist es bei Ihrem ersten großen Live-Pokerturnier daran zu denken, sich selbst nicht zu sehr unter Druck zu setzen. Turniere beinhalten eine starke Varianz und jeder Spieler wird Ihnen sagen, dass man zum Gewinnen eine Glückssträhne braucht. Geben Sie beim Spiel einfach Ihr Bestes, haben Sie eine tolle Zeit und lassen Sie die Dinge einfach laufen.

Bereit zu spielen? Laden Sie die Iron Poker Software völlig kostenlos herunter. Registrieren Sie Ihr Konto. Gehen Sie in der Iron Poker Software zur Lobby und navigieren Sie zu den Pokerturnieren, die Sie unter dem Turniere Tab finden werden. Wählen Sie das Turnier, an dem Sie teilnehmen möchten und melden Sie sich an. Wir sehen uns an den Tischen!


Jack StantonJack Stanton ist ein Journalist, Pokerspieler und NBA-Fanatiker, der im Süden von England lebt.